Izabela Melkonyan2019-09-02T12:18:05+02:00

Projekt Beschreibung

Izabela Melkonyan

Իզաբելա Մելքոնյան

Pianistin

Izabela Melkonyan
Իզաբելա Մելքոնյան

Pianistin

Izabela Melkonyan, in Eriwan /Armenien geboren, erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit acht Jahren. Von 1996 bis 2001 studierte sie am Staatlichen Konservatorium in Eriwan. Danach setzte sie ihr Studium an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Prof. Konrad Elser fort. Wichtige Impulse erhielt sie außerdem u. a. durch Malcolm Bilson, Anatol Ugorski und Ferenc Rados.

2005/2006 wurde Izabela Melkonyan als Stipendiatin des DAAD ausgezeichnet. Des Weiteren ist sie Preisträgerin des Wettbewerbs für Junge Pianisten in Eriwan und erhielt einen Preis als beste Begleiterin beim Aslamazyan Wettbewerb für Streicher. 2009 wurde sie zu der Künstlerliste von Yehudi Menuhin LMN aufgenommen.

Als Solistin trat sie mit dem Barockorchester in Eriwan und mit demKammerorchester „Tehran“ in Iran auf. Zusammen mit ihren Geschwistern gründete sie 2003 das Melkonyan Klaviertrio, mit dem sie bei zahlreichen Festivals, wie bei der Internationalen Orchesterakademie Schloss Pommersfelden und dem Feldkirch Musikfestival auftrat. Das Trio wurde von Prof. Walter Levin (LaSalle Quartett) und Miguel da Silva (Quatuor Ysaye) unterrichtet.

In fester kammermusikalischer Zusammenarbeit befindet sich Izabela Melkonyan mit der Klarinettistin Shelly Ezra. Sie musizierten zusammen unter anderem im Musikinstrumentenmuseum Berlin, im Mecklenburgischen Stadttheater Schwerin, im Rahmen des „Festivals in den Häusern“ in Hamburg und in Prinzregententheater München im Rahmen des Preisträgerkonzerts des ARD. 2010 wurden sie zur Teilnahme an Academie Villecroze in Frankreich eingeladen. 2011 haben sie als Duo beim Max-Reger Kammermusikwettbewerb teilgenommen und mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

Rundfunkausstrahlungen und Fernsehaufnahmen von Izabela Melkonyan erfolgten vom NDR, BR, dem NDR Fernsehen und dem Deutsche Welle Fernsehen in der Reihe „Stars von Morgen“.

Izabela Melkonyan ist bei verschiedenen Meisterkursen als Korrepetitorin tätig, darunter der Oberstdorfer Musiksommer, die Sommerliche Musikakademie in Hamburg und musique à Flaine (Frankreich).

Seit 2005 ist sie Dozentin für Klavierbegleitung an der Musikhochschule Lübeck und seit 2013 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

2005/2006 wurde Izabela Melkonyan als Stipendiatin des DAAD ausgezeichnet. Des Weiteren ist sie Preisträgerin des Wettbewerbs für Junge Pianisten in Eriwan und erhielt einen Preis als beste Begleiterin beim Aslamazyan Wettbewerb für Streicher. 2009 wurde sie zu der Künstlerliste von Yehudi Menuhin LMN aufgenommen.

Als Solistin trat sie mit dem Barockorchester in Eriwan und mit demKammerorchester „Tehran“ in Iran auf. Zusammen mit ihren Geschwistern gründete sie 2003 das Melkonyan Klaviertrio, mit dem sie bei zahlreichen Festivals, wie bei der Internationalen Orchesterakademie Schloss Pommersfelden und dem Feldkirch Musikfestival auftrat. Das Trio wurde von Prof. Walter Levin (LaSalle Quartett) und Miguel da Silva (Quatuor Ysaye) unterrichtet.

In fester kammermusikalischer Zusammenarbeit befindet sich Izabela Melkonyan mit der Klarinettistin Shelly Ezra. Sie musizierten zusammen unter anderem im Musikinstrumentenmuseum Berlin, im Mecklenburgischen Stadttheater Schwerin, im Rahmen des „Festivals in den Häusern“ in Hamburg und in Prinzregententheater München im Rahmen des Preisträgerkonzerts des ARD. 2010 wurden sie zur Teilnahme an Academie Villecroze in Frankreich eingeladen. 2011 haben sie als Duo beim Max-Reger Kammermusikwettbewerb teilgenommen und mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

Rundfunkausstrahlungen und Fernsehaufnahmen von Izabela Melkonyan erfolgten vom NDR, BR, dem NDR Fernsehen und dem Deutsche Welle Fernsehen in der Reihe „Stars von Morgen“.

Izabela Melkonyan ist bei verschiedenen Meisterkursen als Korrepetitorin tätig, darunter der Oberstdorfer Musiksommer, die Sommerliche Musikakademie in Hamburg und musique à Flaine (Frankreich).

Seit 2005 ist sie Dozentin für Klavierbegleitung an der Musikhochschule Lübeck und seit 2013 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Pressefoto

Hörprobe

Bleiben Sie informiert

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über die Veranstaltungen der Armenischen Kulturtage Stuttgart und anderer kultureller Veranstaltungen der Armenischen Gemeinde Baden-Württemberg e.V. Zum Bestellen des Newsletters melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail-Adresse über das folgende Formular an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, der Ihre E-Mail für unsere Newsletter freischaltet.

[mc4wp_form id="25419"]

Sie können sich jederzeit wieder von unserem Service abmelden.

Armenische Gemeinde BW

Phone: +4971618084717

Fax: +4971618084709

Web: www.agbw.org

RESERVIX

Phone: 01806700733

Web: www.reservix.de