Ashot Smbatyan 2017-09-12T16:47:34+00:00

Project Description

Grußwort des Botschafters Ashot Smbatyan
Botschaft der Republik Armenien in Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 26. bis 29. Oktober 2017 werden die „Armenischen Kulturtage“ in Baden-Württemberg veranstaltet und über das reiche kulturelle Erbe, das Leben der Armenier und das gegenwärtige Schaffen von Künstlern der verschiedensten Genre Zeugnis ablegen.

Mit Genugtuung und Freude stelle ich fest, dass es nunmehr bereits die 7. „Armenischen Kulturtage“ sind, die im Land Baden-Württemberg durchgeführt werden und inzwischen einen festen Platz im Kulturkalender haben.

Die diesjährigen Armenischen Kulturtage in Stuttgart stehen unter dem Motto “Mashtoz begegnet Luther“.

Als Botschafter der Republik Armenien ist es mir eine besondere Ehre, hierfür die Schirmherrschaft zu übernehmen. Mögen die Armenischen Kulturtage dazu beizutragen, den Austausch mit anderen Kulturen zu pflegen und einen bedeutenden Beitrag für die Entwicklung des kulturellen Austauschs zwischen Armenien und Deutschland leisten.

In diesem Jahr können wir auf 25 Jahre der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Republik Armenien und der Bundesrepublik Deutschland zurückblicken. Und wir können eine stolze Bilanz des Erreichten ziehen, insbesondere auf kulturellem Gebiet gibt es viele enge Kontakte zwischen unseren Ländern. Dies entwickelte sich aber nicht im Selbstlauf, hierzu haben auch die Kulturtage, die ja bereits zu einer guten Tradition in einigen Bundesländern gehören, einen wesentlichen Beitrag geleistet. Kunst und Kultur sind ein Träger friedlicher Völkerverständigung. Und wir sollten alles dafür tun, damit dies auch so bleibt.

In diesem Sinne wünsche ich den „Armenischen Kulturtagen“ hier in Stuttgart einen guten Verlauf, viel Erfolg und viele zufriedene Besucher.

Ashot Smbatyan
Außerordentlicher und bevöllmächtigter Botschafter
der Republik Armenien in Deutschland.

PARTNER, FÖRDERER & SPONSOREN!