Lade Veranstaltungen

Der Duduk-Meister Harutyun Chkolyan aus Armenien gibt sein Stuttgarter Solokünstlerdebüt im Rahmen der Armenischen Kulturtage in Stuttgart mit armenischen volks- und zeitgenössischen Werken. Mit Klavier und Schlagzeugbegleitung wird Chkolyan nicht mit dem Duduk auftreten, sondern auch auf anderen armenischen und nahöstlichen Blasinstrumenten wie Zurna, Pku, Schwi, Ney-Flöte und Klarinette.

Der Duduk ist ein armenisches Nationalinstrument. Ursprünglich war es das Instrument der Hirten – klanglich ähnelt es in etwa einer Oboe, aber auch der Duktus der menschlichen Stimme wird durch seinen weichen und expressiven Ton imitiert.