Lade Veranstaltungen

Referentin: Irma Safrazbekian, Literaturwissenschaftlerin (Armenien)
und Enkelin des Schriftstellers Hovhannes Tumanyan.

Hovhannes Tumanyan (19.02.1869 – 23.03.1923) gilt als einer der größten armenischen Dichter und Schriftsteller. Er schrieb Gedichte, Balladen, Romane, Fabeln sowie kritische journalistische Artikeln. Tumanyan wird in Armenien als „der Dichter aller Armenier“ geehrt. Viele seiner Verse beschreiben das ländliche Leben in Provinz Lori.

Neben seiner literarischen Tätigkeit engagierte sich Tumanyan für den Frieden unter den Menschen und versuchte das zu retten, was zu retten war: das Leben der verwaisten Kinder, die den Völkermord überlebten.

Zum 150 Geburtsjahr des großen Dichters wird die Literaturwissenschaftlerin und die Enkelin Tumanyans, Frau Dr. Irma Safrazbekian, das Leben und Werk ihres Opas präsentieren.

„Ich mit immer mit euch, in euch…“.

«Ես միշտ ձեզ հետ եմ, ձեր մեջ եմ․․․».

Ein Film über Hovhannes Tumanyan. Leider nur auf Armenisch.